AGB - Ferienwohnung am Gartenweg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

1. Reiserücktritt


Eine Stornierung der Buchung ist schriftlich an den Vermieter zu richten.
Bei Rücktritt von der Buchung werden, je nach Zeitpunkt des Zugangs der Stornierung
Ausfallkosten berechnet:
Stornierung bis zum 31. Tag vor der geplanten buchung: 20%; Stornierung bis zum 21.
Tag vor der geplanten buchung: 50%;
Stornierung bis zum 10. Tag vor der geplanten buchung: 80%.

2. Bezahlung

Erst mit der Buchungsbestätigung wird die Buchung rechtsverbindlich.
Die Restzahlung ist spätestens einen Monat vor Belegung der Wohnung
auf das oben angegebene
Konto zu überweisen. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Gesamtpreis sofort zu überweisen.
(Bitte Überweisungsbeleg mitbringen!) Ist dies nicht mehr möglich, ist der Gesamtpreis bei der
Ankunft in bar zu bezahlen.



3. Anreise und Abreise


Die Anreise erfolgt am ersten gebuchten Tag. Ab 16 Uhr steht Ihnen die Ferienwohnung zur Verfügung.
Ausnahmen sind nach vorheriger Absprache evtl. möglich. Bitte rufen Sie vor Ihrer Ankunft kurz an.
Am Abreisetag ist die Ferienwohnung bis spätestens 10.00 Uhr zu räumen


4. Allgemeines


Die Ruhezeiten sind gemäß den Zeiten in normalen Wohnvierteln einzuhalten.
Die Wohnung  und der Garten sind am Abreisetag in dem Zustand zu verlassen, wie sie angemietet wurden.
Der Geschirrspüler ist dabei auszuschalten, das Geschirr ist aufzuräumen. Küchengeräte sind
sauber zu hinterlassen. Alle Müllbehälter sind auszuleeren und auszuwaschen. Das Haus ist besenrein zu hinterlassen. Alle Fenster sind zu
schließen. Die Bäder sind gereinigt zu hinterlassen. Bei Nichtbeachtung der Mietvereinbarungen
behalten wir uns vor, die Kaution zu behalten
Alle Schäden müssen unverzüglich dem Vermieter gemeldet werden, damit sie schnellst möglichst
behoben werden können. Die Mieter haften für den von ihnen verursachten Schaden. Eltern haften
für ihre Kinder.
Bettwäsche, Geschirrtücher und Handtücher werden einmalig kostenlos gestellt.
Rauchen ist im gesamten Haus und Eingangsbereich ausdrücklich nicht gestattet.
Haustiere sind nicht gestattet.
Der Grill bzw. die Feuerstelle im Garten muss nach Gebrauch sauber hinterlassen werden.
Das Feuer ist unbedingt ausreichend zu löschen!


5. Mieter


Die Ferienwohnung darf nur von den Personen benutzt werden, die auch gebucht haben.
Ausnahmen sind nach schriftlicher Absprache und gegen Gebühr möglich. Bei
Zuwiderhandlung kann der Vermieter die Ferienwohnung räumen lassen.
Die Ferienwohnung darf nicht an Dritte überlassen werden.
Der Mieter erklärt sich ab dem Zeitpunkt der Buchung mit den Mietvereinbarungen
einverstanden.


6. Vermieter

Bei groben Verstößen kann der Vermieter das Mietverhältnis fristlos kündigen.
Ein Rechtsanspruch auf Rückzahlung des Mietzinses oder eine Entschädigung für den Mieter besteht nicht.
Der Vermieter haftet nicht für Leistungsstörungen (z.B. Naturkatastrophen, Stromausfall, etc.).
Der Vermieter behält sich vor, für notwendige Kontroll- bzw. Reparaturmaßnahmen und
notwendige Pflegearbeiten die Ferienwohnung zu betreten.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü